REIKI nach dem Usui System

 

    Reiki kommt aus dem Japanischen und bedeutet

      =  universelle Lebensenergie!  

Meine persönliche Erfahrung mit Reiki war jene, dass sie mich gelehrt hat, auf mein Herz zu hören und mir ganz klar anzusehen, WER oder WAS ich wirklich bin. Insgesamt hat es, seit meinem I.Grad im Jahre 1997 fast 18 Jahre gedauert, bis ich "bei mir" angelangt bin.... und ich bin weiter gespannt, welchen Weg sich meine Seele für mich auf diesem Planeten vorgenommen hat. .... 

für alle, die glauben, Reiki sei eine Abfolge von Positionen, um die Hand aufzulegen, sei bitte mitgegeben, Reiki ist universelle und eigenintelligente Lebensenergie, die sich von selbst im Körper den Platz sucht, wo sie am dringendsten benötigt wird. Also bitte weg von striktem Einhalten von vorgegebenen Positionen hin zum Gefühl ;-) 

REIKI ist der WEG zu sich SELBST!  

Reiki wird in erster Linie für sich selbst erlernt, in Folge ist es natürlich schön, diese Energie auch an andere weiterzugeben. Primär geht es jedoch um die eigenen Bewusstwerdungsprozesse und um den eigenen Entwicklungsweg. Es ist eine überall um uns herum natürlich fließende Kraft, die allen Lebewesen zur Verfügung steht. Reiki ist eine freie Energie, die alles durchdringt und unabhängig jeglicher Glaubensrichtungen wirkt. Alle Prozesse des Lebens werden von dieser Energie auf allen Ebenen positiv verstärkt und tragen so zu innerer und äußerer Gesundung und Heilwerdung bei. Mit Reiki gelingt es uns immer besser, mehr Fürsorge für uns selbst zu entwickeln und Entscheidungen sowohl für uns, jedoch auch zum Wohle aller Beteiligten zu treffen.

Obwohl ich ORIGINAL REIKI USUI SYSTEM unterrichte, so erlaube ich mir doch, diese Arbeit intuitiv mit den Schülern einzustudieren, vor allem auch in Verbindung mit der 2 Punkt Methode nach der HUNA Lehre. WARUM?: ganz einfach, jede Methode entwickelt sich mit der Zeit weiter und darum sollte gerade im Gebiet des Heilens und der Persönlichkeitsentwicklung dies auch im Besonderen zutreffen!

  
weiter zu I. Grad
weiter zu II. Grad
weiter zu Meistergrad
Weiter zu Lehrergrad
 

 

  

Nach oben